Marco Ganzaneo

Willkommen auf meinem Blog

Verbrechensrate

Wer sich aktuelle Statistiken bezüglich Verbrechen in Deutschland anschaut, der wird schnell feststellen, dass es zwei Auffälligkeiten gibt. Einerseits sind schwere Verbrechen stark rückläufig, was bedeutet, dass zum Beispiel immer wenige Morde stattfinden. Ein Grund sich sicher zu fühlen. Andererseits nimmt die Zahl der Einbrüche immer weiter zu und mittlerweile haben wir einen Punkt erreicht, an dem etwa alle zwei Minuten in Deutschland eingebrochen wird. Das ist durchaus ein Grund, um sich wieder weniger sicher zu fühlen. Doch was kann man tun, um dem entgegenzuwirken?

Technische Lösungen

Die einfachste Lösung ist es, wenn man sich eine moderne Alarmanlage anschafft. Systeme wie etwa eine Funkalarmanlage sichern Grundstücke zuverlässig und erschweren Einbrechern die Arbeit. Dabei handelt es sich bei Alarmanlangen schon längst nicht mehr um die komplizierten Systeme, die man aus Filmen kennt. Kabellos kommunizieren die Sensoren, die fast unsichtbar in Tür- und Fensterrahmen angebracht werden, mit der zentralen Steuereinheit und reagieren auf den geringsten Unterschied. Sollte etwa ein Einbrecher versuchen ein Fenster zu knacken, so wird sofort Alarm ausgelöst. Dennoch sind die Systeme klug genug, um zu erkennen, ob ein Fenster bewusst in Kippstellung belassen wurde, oder ob es sich um einen versuchten Einbruch handelt.

Erweiterungen
Ein weiterer Bonus ist, dass Alarmanlagen außerdem noch enorm erweitert werden können. So kann ein modernes System unter anderem die Rollläden kontrollieren und im Falle eines drohenden Einbruchs diese herablassen. So haben Einbrecher keinen direkt Zugriff auf die Fenster und müssten erst noch die Rollläden aufbrechen. Dies frisst nicht nur viel Zeit sondern macht auch noch Krach, auf den Nachbarn und Passanten aufmerksam werden würden.

No comment
taintedsong.com taintedsong.com taintedsong.com

Atmosphäre des Orients

Wer sich zuhause in einer vollkommen anderen Atmosphäre verlieren möchte und mit dem Gedanken spielt ein Zimmer extra für diesen Zweck einzurichten, der sollte sich mal über Möbel aus dem Orient informieren. Die orientalische Kultur und all ihre Produkte unterscheiden sich enorm von ihren westlichen Gegenstücken und wenn man mit wenig Aufwand für einen starken Kontrast in seinem Heim sorgen möchte, dann kann schon die Anschaffung eines einzigen Objektes helfen. Die Rede ist hier von orientalischen Laternen. Allein durch ihr optisches Äußeres unterschieden sie sich enorm von Lampen und Laternen, die man üblicherweise im Westen findet. Versetzt mit Buntglas geben sie immer ein warmes und besonders weiches Licht ab, so dass nicht mal auffällt, wenn eine kalte und sterile Energiesparlampe benutzt wird. Man kann sich sicher sein, dass orientalische Laternen immer für eine beruhigende Atmosphäre sorgen.

Mehr als nur Laternen
Natürlich muss es nicht bei Laternen bleiben, denn viele andere Produkte lassen sich mit diesen kombinieren. Wer erst einmal anfängt sich über Möbel aus dem Orient zu informieren, der wird schnell feststellen, dass es viel gibt womit man ein Haus, eine Wohnung oder auch nur ein Zimmer bestücken kann, um für ein orientalisches Flair zu sorgen. Tische, Fliesen, Spiegel und Teppiche eignen sich bestens für diesen Zweck und lassen sich einfach kombinieren. Wer unter einer Lampe, die ihre ziervollen Schatten an die Wand wirft, entspannen möchte, der kann sich auch über orientalische Möbel wie Liegesofas oder ähnliches informieren. Auf diesen kann man dann in aller Ruhe den Kopf abschalten und den Stress des Alltags vergessen, während man vielleicht einen leckeren, orientalischen Tee aus marokkanischen Teegläsern oder Teekannen genießt.

No comment
taintedsong.com taintedsong.com taintedsong.com

Wie ein König

Wer sich während seines Urlaubs wie ein König fühlen möchte, der sollte sein Zimmer im richtigen Hotel buchen. Natürlich behaupten alle Hotels, dass sie ihre Gäste wie Könige behandeln und ihnen alle Wünsche erfüllen, doch jeder sollte wissen, dass das unmöglich ist. Es ist aber möglich ein Hotel zu finden, das den persönlichen Vorstellungen entspricht, ohne für die Suche viel Arbeit und Zeit aufbringen zu müssen.

Ein Wellnessurlaub?
Wenn man zum Beispiel ein Wellnesshotel Österreich suchen sollte, dann kann man entweder die Angebote eines Reisebüros nutzen oder aber man macht sich selbst auf die Suche. Im Netz gibt es Portale, so wie etwa Suchen und Buchen, die sich auf Urlaub für Anspruchsvolle spezialisiert haben und entsprechende Hotels vorstellen. Die Suche bei solchen Portalen ist dabei entsprechend simpel. Man gibt einfach an, wo man seinen Urlaub verbringen möchte und was für eine Art von Urlaub man plant. Also zum Beispiel einen Urlaub für Romantiker, eine Städtetour oder ähnliches. Die komplexen Suchalgorithmen suchen dann die in Frage kommenden Hotels raus und präsentieren sie übersichtlich in einer Liste. So kann man innerhalb weniger Sekunden eine Vielzahl an Hotels vergleichen und bei Interesse direkt ein Zimmer buchen.

No comment
taintedsong.com taintedsong.com taintedsong.com