Marco Ganzaneo

Willkommen auf meinem Blog

Künstlerische Aspekte der Fotografie

Fotografie ist gleichermaßen Kunst und eine Wissenschaft. So ermöglicht sie Gefühle und Emotionen auszudrücken, aber dazu muss erst der wissenschaftliche Teil gemeistert werden. Im Gegensatz zu einem Maler, der im direkten Kontakt mit seinem Gegenstand und seiner Leinwand ist, wird der Fotograf von seiner Materie durch die Kamera und von seiner „Leinwand“ durch den Computer getrennt. Die wissenschaftlichen Auffassungen der Fotografie können überwältigend und faszinierend sein, und so ist es nichts Ungewöhnliches, dass es für einige Fotografen bei der Fotografie nur darum geht, den wissenschaftlichen Prozess, im Laufe ihres Lebens zu beherrschen und zu perfektionieren. Aber dass ist nur ein Aspekt der Fotografie. Das Ergebnis sind oft technisch hervorragende Fotografien, denen aber Emotionen und jegliche Einfühlsamkeiten fehlen. Und tatsächlich ist es ziemlich ausdruckslos, eine technisch perfekte Umsetzung eines unscharfen visuellen Konzepts zu sehen. Mit anderen Worten wird eine künstlerische Fotografie erst dann entstehen, wenn Technik dazu verwendet wird, um Visionen als auch Emotionen auszudrücken.

No comment
taintedsong.com taintedsong.com taintedsong.com

Schreibe einen Kommentar